Ben Sayers günstig online kaufen

 

Es gibt momentan keine Produkte dieser Marke.

Neuheiten
TOP-EMPFEHLUNGEN

Ben Sayers

Ben Sayers bei golf-shop.de

Sie suchen nach guten und traditionsreichen Golfprodukten? Dann können wir Ihnen die Produkte diese Marke sehr empfehlen. Das Ben Sayers Unternehmen hat eine 136 jährige Tradition und wird dieser immer noch gerecht. Aber natürlich erhalten Sie beim Kauf dieser Produkte keine veraltete Technologie – Die Ausrichtung der Golfprodukte ist technisch noch immer auf dem neuesten Stand. Das Produktspektrum zeugt von guter Qualität und kann mit allen modernen Herstellern bestens mithalten: Golfschläger & Golfsets von Ben Sayers sind erhalten Sie nun auch bei golf-shop.de - gerne beraten wir Sie auch individuell! Machen Sie einfach einen Termin oder einen Telefontermin mit unseren Experten aus. So können Sie alle Fragen rund um die Produkte stellen. Gerne helfen wir Ihnen auch bei der Auswahl der richtigen Produkte: Verraten Sie uns einfach dazu Ihr Handicap und Ihre golferische Ausrichtung. Wir wünschen Ihnen viel Spaß mit unseren Angeboten zu Ben Sayers.

Ben Sayers Firmengeschichte

Das Unternehmen Ben Sayers wurde im Jahre 1873 gegründet und zählt heute zu den ältesten Golf-Unternehmen der Welt. Bekannt wurde die Marke Ben Sayers durch das produzierten der ersten Golfbälle und durch das Ausführen verschiedener Schlägerreparaturen. Das erste Geschäft war ein kleiner Verschlag in der Nähe des heutigen 18. Abschlags des North Berwick Golf Club. Dort entwickelte er den Ruf eines guten Spielers und Lehrers und machte sich schnell einen Namen in der britischen Golfszene. Sayers organisierte Wettspiele unter anderem in den berühmten Golfclubs North Berwick Golf Club, St. Andrews Golf Club und Old Prestwick Golf Club, zu welchen schon damals tausende von Zuschauern strömten und um hohe Einsätze gespielt wurde.

Sortiment von Ben Sayers

Als Golfprofi letztlich spielte Sayers in den USA und davon insgesamt von 1880 bis 1923 23 Mal bei den Britisch Open. Den Titel verfehlte er mehrmals nur knapp. Dennoch stieg sein Ruhm und selbst Mitglieder der königlichen Familie zählten zu seinen Golfschülern. So zum Beispiel König Edward VII und König Georg V, als auch Grand Duke Michael, ein Sohn des Zaren von Russlands. Im Jahre 1934 baute Sayers eine neue Schlägerfabrik in North Berwick. Von dort wurden Schläger bereits nach USA, Südafrika und Japan exportiert.
Die Ben Sayers & Sohn Fabrik entwickelte mehrere revolutionäre Golfprodukte, vom Guttapercha Ball, über den "Benny" Putter und später den ersten Satz der C-Achsen-Schläger, sowie einen oversize Driver. Kaufen Sie sich noch heute in die Golfgeschichte ein und spielen Sie einen Golfschläger von diesem bekannten und beliebten Golfspieler und Golfprofi.

 
Marken
Kundenbewertungen von golf-shop.de